Samstag, 28. Januar 2012

Mut zum Hut - Tutti macht einen Hutkurs

Gestern Abend ging es los, heute haben wir fleißig gedampft, gezogen, gesteckt, gebügelt, genäht, anprobiert, dekoriert... 
Es ist einfach herrlich!!! Das ist ganz sicher nicht mein letzter Kurs!
Zunächst hatte ich nur eine vage Ahnung, was ich machen will, dann überstürzten sich die Ideen.
Anschließend lieferten sich Euphorie und Vernunft einen harten Kampf - ausgegangen ist er 3: viel, viel mehr.

Ein Hut wird hoffentlich wie der, den Dr. Watson im neuen Sherlock Holmes Film trägt. Okay, ich habe nicht so einen tollen Oberlippenbart, aber die Augenbraue kann ich auch hochziehen. Nämlich!
 
Einer erinnert irgendwie an den verrückten Hutmacher. Naja, entfernt. Aber wenn ich darüber nachdenke, dann wäre das vielleicht ein tolles Projekt für den nächsten Kurs.
[Scht! Schluss! Nicht gleich so hoch hinaus! Mach erst mal die ersten drei fertig!] *
  Und aus einem Rest mache ich ein neckisches Seitenhütchen mit allerlei Trallala.

Naja, alle drei in Schwarz, die einzige Alternative, ein sattes Bordeauxrot, war leider schon weg, als ich mich gerade entscheiden wollte. So kann es gehen. Aber es gibt ja noch die Garnierung obendrauf, wenn ich denn unbedingt mehr Farbe haben will. Und beim nächsten Hutkurs bin ich garantiert wieder mit dabei.

Hier nun einige Fotos, um zu zeigen, wie fleißig wir alle waren. Tolle Sachen sind schon entstanden, weitere sind noch in Arbeit. Alle Teilnehmerinnen sind supernett und die Modistin, die den Kurs leitet, ist einfach nur zauberhaft.
Die Stimmer der Vernunft - blöde Kuh, die!

 
 Hutformen

 Krempen
 Die Dampfstation, auf der die feuchten Stumpen erhitzt werden, damit man sie auf die Formen ziehen kann - eine ziemlich anstrengende Geschichte übrigens. Und fusselig!
 Erbstück von meiner Mama auf der Hut-Weite-Maschine. Er ist mir nämlich leider etwas zu klein.
 Aus einem Rest werde ich dieses neckische Hütilein machen, Nr. 3.
 Nicht meiner, aber einer meiner Hüte kriegt dieses Oberteil, die Krempe eher wie bei einem Zylinder. Wird hoffentlich ein bisschen wie der Hut vom verrückten Hutmacher.
 Meine Krempenform vor dem Aufziehen.
Hut auf die Form aufgezogen.
 Der "Dr. Watson-Zylinder" nach dem Trocknen, der Rand ist hier noch nicht fertig, er wurde umgebückt und ein Draht in den Rand eingenäht. Die Perspektive täuscht - er sieht NICHT aus wie ein Quäker-Hut!
Der Hut vom verrückten Hutmacher muss in zwei Teilen gefertigt werden.
 Rechts und links vom großen Hut liegen die Teile für mein Mini-Huti
Werke von den anderen Kursteilnehmerinnen


DAS ist Begeisterung!! Sie konnte sich garnicht mehr von ihrem Hütchen trennen. Inzwischen hat er noch ein dunkelblaues Schrägband als Verzierung bekommen. Perfekt!
Ich bin auf den morgigen Tag gespannt und melde mich wieder - hoffentlich mit ansehnlichen Ergebnissen.

Kommentare:

  1. Hallo Große,
    boh - wie toll. Das scheint ja ein riesiger Kurs zu sein. Auf jeden Fall wünsche ich dir noch weiter viel Spaß, viele tolle kreative Ideen und viel Erfolg in der Umsetzung.
    liebe Grüße
    deine stolze kleine Schwester Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Heya i am for the first time here. I came across this board and
    I find It truly useful & it helped me out a
    lot. I hope to give something back and help others like you
    helped me.

    Also visit my web page - http://Thebdsmcircle.Com/

    AntwortenLöschen
  3. Hi! I could have sworn I've visited your blog before but after going through many of the articles I realized it's new to me.
    Anyhow, I'm certainly delighted I stumbled upon it and I'll be bookmarking it
    and checking back often!

    My web site ... erotische sex geschichten

    AntwortenLöschen
  4. I wanted to develop a quick remark to express gratitude to you for all of
    the awesome tips and hints you are giving out on this website.
    My prolonged internet research has now been rewarded with
    high-quality information to share with my friends
    and family. I would mention that we readers actually are unquestionably fortunate to live in a notable
    community with so many wonderful professionals with beneficial
    tips and hints. I feel extremely lucky to have seen the web page and look forward to plenty of more fun minutes reading here.
    Thanks a lot again for all the details.

    my web page - Www.romansebl.com

    AntwortenLöschen
  5. I must convey my appreciation for your generosity giving support to those people who actually need assistance with your topic.

    Your special dedication to passing the solution all
    over had been remarkably insightful and have usually permitted men and
    women much like me to reach their desired goals.
    Your entire interesting suggestions implies a lot to me and substantially
    more to my office colleagues. Warm regards; from
    everyone of us.

    My blog; cwiczenia na powiekszenie penisa (http://austausch-argentinien.blogspot.fr/2011/09/langweilig-aufregend-d.html?m=1)

    AntwortenLöschen

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen? Das freut mich!